Freitag, 23. April 2010

Nuoc Mam Soße



Zutaten fuer eine große Schale :
  • Essig/Zitronensaft
  • Fischsoße
  • 1 Knoblauchzehe (wer mag kann auch eine Chilischote verwenden)
  • Salz, Zucker
Wasser (200ml) in einem Topf aufkochen, danach 4 EL Zucker hinzugeben, gut verruehren. Die Knoblauchzehe schaelen und klein zerhacken. Den Topf vom Herd nehmen und mit Salz wuerzen. Anschließend 5 EL Fischsoße und 3 EL Essig/Zitronensaft geben und alles gut verruehren. Wer es etwas schaerfer haben moechte, Chilischoten klein zerhacken und einfach mit verruehren. Alles dann abkuehlen lassen. Fertig, zum Banh Uot oder Glasnudelsalat servieren. (:

Schwierigkeitsfaktor :

5 Feedbacks:

Apfel on 23. April 2010 um 17:27 hat gesagt…

Den Topf vom Herd nehmen und mit Salz wuerzen.
hahaha ich würde jetzt ohne witz den topf würzen. xD

Schmetter.linh on 23. April 2010 um 21:55 hat gesagt…

oh man.. XD meint ihr deutsche kochen unser nuoc man nach?XDDDDD

Schmetter.linh on 23. April 2010 um 21:55 hat gesagt…

ach ja? wo ist dein chilli ? O_O CHILLI!!! los! hast du vergessen? o,o

smile ツ on 24. April 2010 um 11:02 hat gesagt…

Apfel stell dich nicht so an. -__-//

Keine Ahnung Mopsi, XDD ich hab Chilli gar nicht vergessen .__. wenn du mein Bild meinst, da habe ich keins reingemacht. XDD

Papa's gutes mädchen on 24. April 2010 um 23:29 hat gesagt…

nuoc nam ist der Feind von meinem Freund. ich selbst liebe nuoc nam aber hasse nur der geruch nach dem essen. XD.. wegen knoblauch und Nuoc nam selbst.

 

Essen macht gluecklich Copyright © 2009 Cookiez is Designed by Ipietoon for Free Blogger Template